Fahrpause trotz Führerschein


So klappt die Rückkehr hinters Steuer.

Führerschein ja, Autofahren nein. Nicht nur bei der älteren Generation ist diese Konstellation nicht ungewöhnlich, sondern auch vermehrt bei der jüngeren. Die Schwierigkeiten kommen dann beim Wiedereinstieg in den Straßenverkehr.

Den Wiedereinstieg in den Straßenverkehr sollte man nie auf die leichte Schulter nehmen. "Eine gute Selbsteinschätzung ist ebenso wichtig wie ein Blick von außen"

"Wer fünf Jahre lang nicht am Steuer saß, hat vor allem die Übung verloren. Wer noch länger nicht Auto gefahren ist, hat oft auch viel Respekt davor, sich überhaupt wieder ans Steuer zu setzen"

  • Bist Du also schon lange kein Auto mehr gfahren?
  • Kennst Du nicht alle Verkehrszeichen oder verwechseln die Pedalen?
  • Möchtest Du neue Fahrsicherheitssysteme besser verstehen?
  • Das Schalten erneut kennenlernen?
  • Oder mit einem Automatikfahrzeug fahren?

Fühlst Du dich unsicher und eine oder mehrere obengenannten Situationen kommen Dir bekannt vor? Dann ist höchste Zeit Dich für einen Auffrischungskurs anzumelden, damit Du Dich wieder sicher fortbewegen kannst.

Endlich wieder fahren..


Wir fahren zum Wiedereinstieg ein paar ruhige Straßen, üben verschiedene Verkehrssituationen so lange, bis Sie wieder an Sicherheit gewinnen. Auch das Einparken können wir beliebig oft trainieren. Dabei bestimmen Sie selbst das Tempo und entscheiden, ob Sie zusätzliche Stunden absolvieren möchten.

 

Interessiert an einem Auffrischungskurs?   

Verliere keine Zeit mehr und melde Dich sofort KOSTENLOS bei uns an.